SoulMates Animal Healing & Coaching by Dany Tara

Verbinde dich mit deinem Tier auf der Seelenebene für eine erfüllte Seelenpartnerschaft

  • Hast du dich schon einmal gefragt, weshalb ausgerechnet dein Tier bei dir ist?
  • Weshalb ihr euren Weg zueinander gefunden habt?
  • Aus welchem Grund habt ihr euch angezogen?
  • Weshalb hat es seine Macken, seine Ticks?

Ähnlich wie in einer menschlichen Partnerschaft gibt es einen Grund, weshalb sich zwei Seelen anziehen.

Dein Tier kann seine eigenen Themen aus der Vergangenheit mit in eure Partnerschaft gebracht haben. Oder ihr spiegelt euch. Eure Themen aber auch Verhaltensweisen. Wenn der Papagei völlig durchdreht, kann das auch etwas mit deiner inneren Haltung zu tun haben. Unbewusst natürlich.  Das bedeutet, dass du nicht immer merkst, ob du gerade gestresst bist oder Probleme im Hinterkopf hast. Dein Papagei aber schon. Tiere haben einen 6. Sinn und sind super-feinfühlig. Also, spürt er deinen Ärger, Stress, Wut, etc. natürlich auch Trauer aber auch Liebe, Freude und Spaß.  Je nachdem wird er sich verhalten.

  • Wenn deine Katze in die Ecke pinkelt, ist meist etwas nicht mehr in ihrem seelischen Gleichgewicht. Oder vielleicht in deinem?
  • Dein Pferd/dein Alpaka/Lama will nicht mehr weiterlaufen?
  • Dein Hund bellt in diversen Situationen oder benimmt sich daneben?

Dann können wir uns eure Seelenbeziehung einmal genauer ansehen. Genau wie in einer menschichen Partnerschaft ist Ursachenforschung und Kommunikation ein ganz wichtiger Punkt, zusätzlich, zu den Themen die jeder schon durch die Herkunftsfamilie oder in diesem oder vorherigen Leben mitgebracht hat.

In eurer Seelenpartnerschaft geht es jetzt darum, herauszufinden, was der Ursprung einer Verhaltensauffälligkeit ist. Aber auch welche Lebensaufgabe ihr zusammen habt und wie ihr euch gegenseitig bei helfen könnt, diese zu erfüllen.

Glaube mir, dein Tier ist nicht „zufällig“ in deinem Leben gelandet. Tiere haben immer eine spezielle Aufgabe im Leben eines Menschen, einen Seelenauftrag. Ich habe die gemacht, Tiere SPIEGELN immer eigene Themen. Tiere zeigen auf. Und das ist auch mein Hauptschwerpunkt – die Beziehung zwischen dir und deinem Tier. Die Verbindung zwischen deinem Tier und dir ist einfach so stark, sodass es alles von dir aufnimmt und es versucht für dich zu verarbeiten und zu lösen. Das ist bedingungslose Liebe.

Systemische Tieraufstellungen

Wie ist eure Beziehung zueinander? Wie sieht die Welt durch die Augen deines Tieres aus? Welche Themen bringt es aus seiner Tierfamilie schon mit in eure Beziehung? Welche Krankheiten sind veranlagt?

Astrologie - alles über euch

Welche Charaktereigenschaften hat dein Tier? Welche Menschen oder andere Tiere passen zu ihm? Wie kannst du am besten mit ihm trainieren ? Welche Herausforderungen gibt es für euch im Leben?

Seelenblick - Rückführungen

Warum tauchen immer wieder die gleichen Krankheiten auf? Weshalb habt ihr euch getroffen? Was ist deinem Tier als Baby passiert? Seid ihr in einem früheren Leben schonmal zusammen gewesen?

Scroll to Top